Glaskunst Huber - Veredelungsbetrieb von Münchner Bierkrügen und seit 1977 Innungsbetrieb.
Glaskunst Friedrich Huber

... jetzt neu für Sie erschienen:

Oktoberfestkrug 2018

Oktoberfestkrug 2018
Maßkrug mit Zinndeckel

Wie immer handelt sich in bewährter Qualität um einen handgetöpferter, echt salzglasierten Maßkrug, der in Deutschland hergestellt wurde. Jeder Bierkrug wird einzeln von Hand dekoriert und nummeriert. Der steigende Wert unseres »Nostalgie Oktoberfestbierkrug« wird zusätzlich zur aufwendigen Handarbeit ("Made in Germany") durch die geringe Stückzahl von nur 100 nummerierten Exemplaren (am Boden geprägte Einzelstücknummer) bestimmt.

Das Bildmotiv am Krug zeigt in diesem Jahr nach einer historischen Vorlage von 1937 eine humoristische Szene mit dem Titel «Der g`hört an ...zeigt !«

Oktoberfestkrug 2018

Jeder Maßkrug wird mit einem echten Zinndeckel aufgegossen. Die Form des Zinndeckels wird ebenfalls jährlich neu gewählt. Heuer befindet sich auf dem abgerundeten Flachzinndeckel das Bayernwappen.


Auch wenn einige unserer Kunden die Serie »Nostalgie Oktoberfestbierkrug« aus purer Sammlerleidenschaft und als Dekorationsstück kaufen, ist der Maßkrug selbstverständlich voll nutzbar. Durch seine Beschaffenheit und den Zinndeckel hält er das Bier frisch und kühl.

Der Steinkrug selbst ist 19 cm hoch und mit geschlossenem Deckel und Heber ca. 22 cm.

Wichtiger Hinweis für Sammler:
Noch können Sie die gesamte Serie«Nostalgie Oktoberfestbierkrug« (aktuell 18 verschiedene Bierkrüge von 2001 bis 2018) direkt über uns beziehen.
Nutzen Sie diese Gelegenheit jetzt.

Unser Ladengeschäft in der Aribonenstraße 14 in München-Ramersdorf ist von Mittwoch bis Freitag von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet.
Bitte rufen Sie uns auch gerne unter Tel. 089 - 6 89 19 13 an.
Wir versenden auch direkt zu Ihnen nach Hause.

Wir freuen uns auf Sie!

Glaskunst Friedrich Huber